Das Simpson Protokoll
Hypnosetherapie ohne Worte




Sie haben ein Problem über das Sie nicht sprechen können oder möchten? Dann ist das Simpson Protokoll genau das richtige für Sie!
Das Simpson Protokoll kann bei nahezu allen Problemen angewendet werden. Es wird direkt an der Quelle (Überbewusstsein) gearbeitet. Mit dem Ziel auf sanfte, sehr effiziente Art und Weise an der Ursache zu arbeiten und diese nachhaltig zu lösen.

Ablauf einer Sitzung:
Ich als Hypnosetherapeutin brauche Ihr Problem nicht einmal zu kennen. Sie werden von mir in den Esdaile-Zustand (Tiefenhypnose) geführt. Hier ist es möglich den Geist zur Veränderung anzuleiten. Quasi einen Neustart einzuleiten. Durch automatische Fingerzeichen (Ja- und Nein-Finger), die von Ihrem Überbewusstsein gesteuert werden, können wir miteinander kommunizieren. Ein Ungleichgewicht in Körper, Geist und Seele kann so aufgedeckt und gleich aufgelöst werden.

Oftmals reicht eine Sitzung (ca. 2 - 3 Stunden) um tiefgreifende positive Veränderungen zu erreichen. In manchen Fällen sind auch 2 - 3 Sitzungen notwendig.

 Nadja Seidl, Freiestrasse 1, 8610 Uster
info@hypno-fit.ch / +41787425501
[Impressum]