Ablauf einer Hypnosetherapie

Sie rufen mich an oder schreiben mir eine E-Mail. Nachdem wir zusammen telefoniert oder gemailt haben, vereinbaren wir bei Interesse einen ersten Gesprächstermin.

Im Erstgespräch werde ich Ihre Fragen bezüglich Hypnose beantworten. Anhand Ihrer persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten, berate ich Sie über die geeignete Methode und Therapieform. Auch werde ich abschätzen können, mit wie vielen Sitzungen Sie ungefähr zu rechnen haben. Bitte bedenken Sie, dass die Anzahl der benötigten Sitzungen nur ungefähre Angaben sein können und es nie eine Garantie auf einen Heilungserfolg gibt.

Wir verabschieden uns, nach dem Erstgespräch (Das Erstgespräch ist völlig unverbindlich). Sie überlegen sich zu Hause in aller Ruhe, ob Sie eine Therapie machen wollen.

In der Hypnose-Sitzung werden wir, je nachdem um welches Problem es sich handelt aufdeckend arbeiten oder gleich zu positiven Suggestionen übergehen. Selbstverständlich werden wir die Suggestionen vorher miteinander besprechen.

In der Hypnose haben Sie die Wahl, ob Sie für die Therapie sitzen, oder liegen möchten. Sie haben die Augen geschlossen. Dabei schlafen Sie nicht. Sie sind einfach ganz angenehm entspannt und werden sich danach wunderbar erholt fühlen. Falls es ihnen zu großes Unbehagen bereitet die Augen zu schließen, dürfen diese auch offen gelassen werden.

 Nadja Seidl, Freiestrasse 1, 8610 Uster
info@hypno-fit.ch / +41787425501
[Impressum]